Slide background

Das neue ego Magazin ist da!

JETZT ONLINE LESEN...

Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr.
Slide background
Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr...
Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

  • Montag, 03 Dezember 2018

    HANDWERK HILFT e.V.:

    „Hält alles noch 50 Jahre!“ Verein schickt Schreiner-Werkstatt nach Ruanda Bitburg - Knappe drei Jahre hat es von der Idee…

  • Montag, 26 November 2018

    Samuel Koch zu Gast bei Herbert Fandel

    Am 15. November war Samuel Koch Gast in der Herbstausgabe der Talkreihe "Einblicke – Menschen mit Geschichte und Geschichten". Das…

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Kontakt

Nicole Strellen ego Magazin Bitburg

Nicole Strellen
Tel.:  06561 / 6979098
n.strellen@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

Kontakt

Monika Strauch ego Magazin Bitburg

Monika Strauch
Tel.:  06561 / 940900
m.strauch@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

Helga´s Nussecken

Helga´s Nusseckenego Magazin Bitburg & Südeifelego Magazin Bitburg & Südeifelego Magazin Bitburg & Südeifel

    Zutaten für den Knetteig:

    400 g Mehl
    200 g Butter
    180 g Zucker
    1 Prise Salz
    6 Eigelb
    1,5 TL Backpulver                                     
   

    Zutaten für den Belag:

    Aprikosenmarmelade
    6 Eiweiß
    2 EL kaltes Wasser
    180 g Zucker
    200 g gemahlene Mandeln 
    (man kann auch Haselnüsse nehmen)
    100 g gehackte Mandeln
    Schokoladenguss zum Bestreichen
   
   
 Fotolia 62905710 Dionisvera XL

Rezept aus der Ausgabe 16, März 2015
Wenn ein Duft von frisch gebackenen Nussecken durch das Haus weht, freut sich die ganze Familie. „Backen ist eine Leidenschaft von mir, denn ich esse gerne Süßes,“ sagt Helga Berg. In der Weihnachtszeit und zum Trimporter Bauernmarkt ist Hochsaison für Plätzchen, Kuchen und Torten. Sie probiert viele neue Rezepte aus, aber die alten stehen bei ihr an erster Stelle. Das Nussecken-Rezept bekam die 64-Jährige von einer Kollegin. Seitdem sie Rentnerin ist, hat sie eine zweite Leidenschaft entwickelt. Einmal in der Woche trifft sie sich mit ehemaligen Kolleginnen zum Stricken von Strümpfen, Mützen oder Schals. Auch die Strickgruppe kam schon in den Genuss der leckeren Nussecken. Ein Tipp von Helga: Die Nussecken schmecken am besten, wenn sie mit Butter gebacken sind.

Zubereitung für den Teig:

1.   Butter, Zucker, Salz, Eigelb schaumig schlagen
2.   Mehl, Backpulver langsam hinzugeben, dann kneten
3.   auf ein Backblech ausrollen
4.   Teig mit Aprikosenmarmelade bestreichen
5.   6 Eiweiß mit 2 EL Wasser und 180g Zucker steif schlagen
6.   gemahlene und gehackte Mandeln unter das Eiweiß heben
7.   Auf den Teig gleichmäßig verteilen
8.   Bei 200 Grad 35-40 Minuten backen.
9.   Die Nussecken warm schneiden

Zubereitung für den Belag:

1.   Ein Töpfchen Schokoladenguss mit etwas
      Blockschokolade erwärmen und die Ecken pinseln

Backzeit: 35-40 Minuten bei 200 °C

Tipp:

Damit das Backpapier nicht rutscht, mit etwas Margarine in der Mitte und an den Ecken fixieren. Mit einem kleinen Zollstock kann man Nussecken in gleichmäßige Stücke schneiden. Helgas Nussecken sind 6 cm lang.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok