• ego-magazin-slider-1
  • ego-magazin-slider-2
  • ego-magazin-slider-3
ego Aktuell

Nachrichten aus Bitburg und unserer Region:


Innenstadtring - Untersuchungsergebnisse der Verkehrsexperten
Veröffentlicht am: Montag, 22. September 2014


Rathaus Bitburg(Thema im Stadtrat am 25. September) Das bundesweit tätige Ingenieurbüro für Verkehrsplanung und -technik VERTEC aus Koblenz hat eine Analyse des in der Bitburger Innenstadt probeweise eingeführten, linksdrehenden Einbahnverkehrs vorgenommen.
Weiterlesen »

Es sind bereits viele Besucher auf der Jobmesse!
Veröffentlicht am: Donnerstag, 11. September 2014


jobmesse-aktuell-vormittagWir freuen uns bereits jetzt über die zahlreichen Besucher auf der Jobmesse in der Stadthalle Bitburg. Hier haben wir die ersten, aktuellen Impressionen von heute Vormittag für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern und hoffen, dass wir Sie zu einen Besuch der Messe animieren können!

Weiterlesen »

4. internationale Bitburg Classic übertrifft alle Erwartungen
Veröffentlicht am: Dienstag, 09. September 2014


DSC 0050Rund 400 Old- und Youngtimer aus Deutschland, Luxemburg und Belgien trafen sich am Wochenende in Bitburg. Damit haben selbst die Veranstalter der Bitburg Classic nicht gerechnet. Bereits zum vierten Mal in Folge präsentierte das Bitburg Classic Team am vergangenen Wochenende klassische Automobile, Motorräder und Traktoren im Rahmen des Autofestivals in Bitburg.
Weiterlesen »

„Job Initiative Eifel“ am 11. & 12.09.2014 in Bitburg in der Stadthalle
Veröffentlicht am: Freitag, 05. September 2014


eifeljobs 02Wer sich mit den Themen Facharbeit, Ausbildung und Weiterbildung beschäftigt, sollte auf der Job Initiative Eifel am 11. und 12. September 2014 in der Bitburger Stadthalle nicht fehlen. Denn auch dieses Jahr tummeln sich über 35 namhafte Unternehmen der Region auf der Messe, um ihre Betriebe und die dort gegebenen Möglichkeiten bei kostenfreiem Eintritt vorzustellen.
Weiterlesen »

Junges Handwerk im Eifelkreis wächst weiter! 60 neue Fachkräfte bei Lossprechung in Bitburg
Veröffentlicht am: Freitag, 29. August 2014


Pruefungsbeste-Junges-HandwerkDie Kreishandwerkerschaft MEHR hat in Kooperation mit der Kreissparkasse Bitburg-Prüm zur Sommer-Lossprechung im Eifelkreis eingeladen, um den regionalen Handwerker-Nachwuchs feierlich in den Gesellenstand zu erheben. 60 Absolventinnen und Absolventen aus vier verschiedenen Berufen durften den Lohn ihrer Arbeit in Form der Prüfungszeugnisse in Empfang nehmen.
Weiterlesen »

Landesmeisterschaften und Wettbewerbe für Auszubildende
Veröffentlicht am: Donnerstag, 28. August 2014


Tag-des-Friseurs-2Am 7. September gehen Friseure aus dem Rheinland  in Bitburg an den Start. Der „Tag des Friseurs“ – eine Kombination aus Landesmeisterschaften und Wettbewerben für Auszubildende  für das  Rheinland  - findet am 7. September 2014 in der Stadthalle in Bitburg statt.
Weiterlesen »


Volksfreund Online

  • Früher war die Eifel vor allem landwirtschaftlich geprägt. Für die heutige Großeltern-Generation war es selbstverständlich, Gemüse selbst anzubauen. Heute ist das anders. Geht der Dank für die Ernte deshalb verloren? Der TV geht in der Eifel auf Spurensuche.
  • Die Gemeinde Oberkail feiert am kommenden Wochenende ihr Patronatsfest, die St. Michaels Kirmes.
  • Bereits Anfang der 1990er Jahre konnte Meckel beim Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft auf Bundesebene den ersten Platz belegen. Nun stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich das wiederholt. Denn die Gemeinde hat auf Landesebene Gold gewonnen und sich damit für den Bundesentscheid qualifiziert.
  • Auf einer historischen Presse werden im Heimatmuseum Manderscheid am Sonntag, 12. Oktober, heimische Bio-Äpfel gekeltert. Frisch gepressten Apfelsaft können die Gäste dabei selbstverständlich auch kosten.

Herzlich willkommen!

Neues Magazin, neue Ideen, neue Website...

ego Magazin BitburgLiebe Leserinnen und Leser,

"ego" erzählt Ihnen von Geschichten, Ideen und Unternehmen aus Bitburg und dem schönen Landstrich drumherum. Hier steckt soviel Lebenslust und Power, und darum halten wir einer wunderbaren Kulturlandschaft mit ihren Menschen einen Spiegel vor, der selbstbewusst macht. Daher: "ego". Wir bringen die Südeifel ins Gespräch. Doch dafür brauchen wir Sie: Erzählen Sie uns, wovon alle anderen erfahren sollten. Und sagen Sie uns ruhig auch, was Ihnen an "ego" gefällt, und was nicht. Viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Entdecken.

Ihr ego-Team ego-textende-schmuck