Slide background

Das neue ego Magazin ist da!

JETZT ONLINE LESEN...

Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr.
Slide background
Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr...
Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

  • Montag, 03 Dezember 2018

    HANDWERK HILFT e.V.:

    „Hält alles noch 50 Jahre!“ Verein schickt Schreiner-Werkstatt nach Ruanda Bitburg - Knappe drei Jahre hat es von der Idee…

  • Montag, 26 November 2018

    Samuel Koch zu Gast bei Herbert Fandel

    Am 15. November war Samuel Koch Gast in der Herbstausgabe der Talkreihe "Einblicke – Menschen mit Geschichte und Geschichten". Das…

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Kontakt

Nicole Strellen ego Magazin Bitburg

Nicole Strellen
Tel.:  06561 / 6979098
n.strellen@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

Kontakt

Monika Strauch ego Magazin Bitburg

Monika Strauch
Tel.:  06561 / 940900
m.strauch@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

24. Juni 2015 - Die letzten Tage in Deutschland

Ich fahre weiter die Donau entlang die manchmal recht breit ist, besuche Wörth an der Donau. Hier erfahre ich von einer Bäckersfrau das es gestern 2 Stunden lang ein heftiges Gewitter gegeben hat, viele Keller und auch die neue Turnhalle unter Wasser standen. Es war also gut den gestrigen Tag noch bei Freunden zu verbringen und nicht in den Regen zu fahren. Auf dem Weg Richtung Straubing habe ich starkem Gegenwind. Von der Ferne sieht man schon die Stadttore und imposanten Gebäude von Straubing.

Straubing aus der Ferne

Die Stadt Straubing

Die Stadt hat viel zu bieten es gibt viele prunkvolle Häuser und eine wunderschöne Altstadt.

Am Abend schlage ich mein Zelt etwas versteckt direkt an der Donau auf. Neben mir plätschert ein kleiner Bach der hier in die Donau fließt. Ich genieße diesen Ort der Ruhe und baue mein Zelt erst gegen Mittag ab. Mir wird mal wieder bewusst wie entspannt mein neues Leben ist.

Zeltplatz an der Donau Mein Abendessen

Ich erfreue mich an der Donaulandschaft die immer schöner wird. Auf den Schotter Radwegen und kleineren Landstraßen habe ich die Donau fast immer an meiner Seite.
 

 

Mein nächstes Ziel ist Passau.

PassauPassauPassauPassau

Sofort bin ich gefangen von dieser Stadt, das ist für mich Florenz an der Donau. Ich schlendere durch die Stadt die für mich ein unbeschreibliches Flair hat. In 3 Tagen werde ich mich hier mit Hans treffen, der bis zum Winter mein Begleiter sein wird. Seine Lebensgefährtin Monika wird uns ebenfalls noch eine Woche bis Wien begleiten. Die Zeit nutze ich einen Abstecher die Ilz entlang zu machen. Ich fahre einen Wanderweg der direkt an der Ilz entlang führt. Fürs Fahrrad nicht immer eine geeignete Strecke.

 

An der Ilz Heiner Zimmer - Bikeroadcruiser.comAn der Ilz Heiner Zimmer - Bikeroadcruiser.com

Es sind einige Hindernisse zu überwinden,was aber ohne Gepäck heute kein Problem ist. Auch hier komme ich mal wieder in die Versuchung den beschilderten Weg zu verlassen,  weil es mich wo hin zieht, was jedoch diesmal im Chaos endet, da ich keine Karte dabei habe. Ich fahre einen steilen Berg eine längere Zeit hinunter und dann endet der Weg. Also das ganze nun nochmals bergauf.

 

an der IlzAn der IlzAn der Ilz Heiner Zimmer - Bikeroadcruiser.com

Trotzdem hat es sich gelohnt die Strecke ist traumhaft, ruhig fließt die Ilz dahin, Vögel zwitschern, kleine Bäche plätschern, eine himmlische Ruhe herrscht in diesem Flusstal abseits der Wanderwege. Ich liebe das.

Samstag Morgen treffe ich Monika und Hans in Passau gemeinsam wollen wir bis Wien.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok