Slide background

Das neue ego Magazin ist da!

JETZT ONLINE LESEN...

Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr.
Slide background
Weihnachtsmärkte / Geschenkideen /
Fledermäuse / Eifelläufer /
weihnachtliches Bilderrätsel /
Gewürzkuchen / und vieles mehr...
Weihnachtliches Flair
in der Eifel

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

Aktuelles aus Bitburg und unserer Region...

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Aktuelle Ausgaben vom ego Magazin...

Kontakt

Nicole Strellen ego Magazin Bitburg

Nicole Strellen
Tel.:  06561 / 6979098
n.strellen@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

Kontakt

Monika Strauch ego Magazin Bitburg

Monika Strauch
Tel.:  06561 / 940900
m.strauch@egomagazin.de


ego Magazin Verlag
Bitburg & Eifel
Römermauer 8, 54634 Bitburg
Fax:  06561 / 694695

Zum Kontaktformular...

29. Juni 2015 - "Sandalen Pitstop" : )

Meine Sandalen brauchen Reparatur in Samorin finde ich eine Schusterin während der Arbeit erzählt sie mir das der Verdienst der Leute hier so um die 400,00 Euro liegt. Sie und ihr Mann würden für eine 2 Zimmer Wohnung bereits 250,00 Euro und 70,00 Euro für Strom bezahlen. Was bleibt da zum Leben? Je weiter wir ins Land kommen um so schlechter werden die Straßen. An den Straßenrändern wird Müll abgeladen, viele Häuser sind verwahrlost. Wir campen heute privat in einem Garten. Die Besitzer bekochen uns und wir bekommen morgens ein reichhaltiges Frühstück.

Heiner Zimmer - Bikeroadcruiser.comHeiner Zimmer - Bikeroadcruiser.com

So verdienen sich manche was da zu. Duschen und Toilette wurden von der EU am Fahrradweg in diesem Dorf dafür gebaut. Morgens wollte ich duschen und habe dann festgestellt, dass das Wasser wohl lange im Beuler war und nicht genutzt wurde, es stank. Ich verkniff mir das Duschen mit heißem Wasser und nahm nur kaltes. Mein Reispartner hat es zwar auch bemerkt trotzdem geduscht , dann noch die Zähne geputzt und 2 Tage später Durchfall bekommen. Wir vermuten das der Durchfall davon kam. Auch die nächste Nacht campten wir auf dem Privat Grundstück eines Italieners der mit einer Slowakin verheiratet ist. Wir werden so richtig verwöhnt es gibt eine Vorspeise (Antipasti) und Spagetti cabonara sowie ein gutes Frühstück.

Heiner Zimmer - Bikeroadcruiser.comHeiner Zimmer - Bikeroadcruiser.comHeiner Zimmer - Bikeroadcruiser.com

Wir wollten an diesem Tag bis Budapest. Da es Hans am Morgen nicht gut ging, hat es nicht klappt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok