Tanz in den Mai: 22. Hexennacht auf Burg Satzvey

 Walpurgisnacht am 30. April +++ Mittelalter-Party +++ Open-Air-Konzert mit Fuchsfeuer, Tanzwut und Harpyie +++ Hexentanz ums Feuer +++ Mittelaltermarkt +++

Mechernich-Satzvey/Köln – 3. März 2020. Außergewöhnliches Treffen von Hexen und Zauberern, Tanz ums große Maifeuer, einzigartiges Open-Air-Konzert, Mittelalter-Disco und zahlreiche Marktstände … – es ist ein Tanz in den Mai der Superlative, den die Patricia Gräfin Beissel GmbH am 30. April auf Burg Satzvey ausrichtet. Liebhaber alter Maibräuche, Mittelalterfans sowie Hexen und Zauberer – sie alle werden von dem historischen Ambiente der idyllisch gelegenen Wasserburg angezogen, um hier eine ganz besondere Walpurgisnacht zu feiern: mit Musik, Mystik und dem wohl größten Maifeuer des Rheinlands.

Ab 18 Uhr eröffnen Fuchsfeuer mit Dudelsack und Trommeln den Abend im Gutshof und bieten den Gästen mittelalterliche Klänge. Die Open-Air-Konzerte der bundesweit bekannten Bands Harpyie um 20 Uhr und Tanzwut um 22 Uhr heizen die Stimmung auf der Parkbühne mit Mittelalterrock und Folk Metal ordentlich auf, bevor um Mitternacht der legendäre Tanz ums Feuer beginnt.

Im Gutshof ertönen mittelalterliche Klänge, der DJ lädt zum Tanzen ein. Wer ein bisschen bummeln möchte, kommt auf dem weitläufigen Hexenmarkt auf seine Kosten: Hier finden sich Gewandungen, Schmuck, Räucherwerk und allerlei Gaumenfreuden.

Eine Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht.


Termin: Donnerstag, 30. April 2020, Einlass ab 17 Uhr, Beginn 18 Uhr
Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Erwachsene 20 €; Jugendliche/Studenten/Schüler 18 €; Kinder (4–12 Jahre) 10 €; Kinder unter 4 Jahren frei.

Günstigere Tickets im Kartenvorverkauf über https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-818651c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html.

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de.

Foto Hexen BurgSatzvey MikeGoehre

Bildquelle: Mike Göhre/Der Fotoschmied