Fahrradwerkstatt "Grenzenlos"

Fahrradwerkstatt Grenzlos

Jeden Donnerstag Morgen von 9 bis 12 Uhr treffen sich Hobby-Mechaniker in der "Fahrradwerkstatt Grenzenlos" in Bitburg. Gemeinsam werden, gesponsert vom DRK Bitburg, eigene und andere Fahrräder repariert und wieder zum Laufen gebracht.
Wer lernen will, ein Fahrrad fit zu machen, ist am Holzhaus in der Else-Kallmann-Straße (gegenüber von Haus Nummer 16) richtig. Andere Termine als der Donnerstag Morgen sind nach Absprache ebenfalls möglich.
Funktionsfähige oder gar defekte Fahrräder für Kinder, Frauen und Männer können auch vor Ort abgegeben und gespendet werden. Diese kommen nach der Instandsetzung Menschen in und um Bitburg zu, die noch kein Fahrrad haben aber eines benötigen.
Hobby-Bastler und erfahrenere Mechaniker, Einheimische und Zugezogene sind herzlichst in die Fahrradwerkstatt "Grenzenlos" eingeladen.

Weitere Informationen haben Frank Lippert telefonisch unter 06561 - 6020 234 und Karin Jung per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

DRKLogoDRK – Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Bereich Flucht, Migration und Integration
Rot-Kreuz-Straße 1-3 Bitburg

www.drk-bitburg-pruem.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok